Naturkosmetik


Anti-Aging - Ultraschall

vitalwellen - dr. witt ist eine einzigartige Methode der Ultraschallbehandlung. Sie unterscheidet sich durch ein besonderes Steuerungssystem technologisch und auch qualitativ von konventionellen kosmetischen Anwendungssystemen. Herkömmliche Ultraschalltechnologien arbeiten beinahe ausschließlich mit einer Variation der hochfrequenten Anteile des Ultraschalls in einem Frequenzbereich zwischen 1 bis maximal 10 MHz (Megahertz). Diese extrem hohen Geschwindigkeiten von über 1 Millionen Schwingungen pro Sekunde ! ermöglichen die typische Ultraschalleindringung, die charakteristisch für jede Ultraschallanwendung ist. Auch werden Mikrovibrationen und Druckgradienten ausgelöst. Biomechanische Resonanzeffekte und Anregungen der Eigenfrequenzen der Zellen und Gewebe sind aber bei einem reinen Hochfrequenzsystem auszuschließen. Durch Überlagerung mit einer zweiten niederfrequenten Welle in Form von biologisch besonders wirksamen Impulsfrequenzen, können vitalwellen die kosmetischen und dermatologische Wirkungen des Ultraschalls noch deutlich intensivieren. Die zweite Anregung durch Impuls-Frequenzmodulationen erfolgt zwischen 10 und 200 Hertz und orientiert sich an den Bewegungsmustern (Grundrhythmen) biologischer Systeme.

Anwendungsgebiete

Physiologische Wirkungen einer kosmetischen Vitalwellen-Behandlung sind unter anderem die Straffung der Kollagenfasern, die Stimulation der elastischen und kollagenen Bindegewebsstruktur, und vor allem in Komination mit Wirkstoffpräparaten: die Auffüllung des für die Hautspannung und Feuchtigkeit so wichtigen Hyaluronspeichers in der Haut und im darunterliegenden Bindegewebe. Anwendungsbeispiele: - Hautstraffung (Skin-Tightening) - Hautverjüngung (Skin-Rejuvenation) - Anti-Aging - Regulation der Hautfeuchtigkeit (Hyaluron) - Kosmetische Akne - Dehnungssteifen - Narben - Pigment- und Altersflecke - Cellulite - Couperose und dermatologische Erkrankungen