Methode


 


Neben elektromagnetischen Schwingungen ist unser Körper durch ein zweites physikalisches Wellensystem gekennzeichnet, durch mechanische Bewegungsprozesse. Diese ermöglichen und gewährleisten alle Funktionen unseres Körper, deren Gesunderhaltung und Vitalität. Hierzu zählen Muskelkontraktionen und -dilatationen, Zell-, Gewebe-, Organpulsationen und der gesamte Zellstoffwechsel. 

Bewegung, Fließprozesse, Pulsation und Rhythmus beschreiben aus biomechanischer Sicht die Funktionen unseres Körpers und dessen Vitalität. 

Diese natürlichen Bewegungen werden im Laufe unseres Lebens leider häufig gestört oder in Mitleidenschaft gezogen, vor allem durch Ablagerungen, Verhärtungen oder sogar Erstarrungen, die zur Degeneration und zu einem völligen Funktionsverlust führen können. Auch Alterung spielt dabei eine Rolle.
Verhärtetes wieder in Schwung bringen, abgelagerte Giftstoffe mobilisieren und abtransportieren - dieses Konzept setzen Vitalwellen erfolgreich um:

Vitalwellen - Dr. Witt
Innovatives Ultraschallsystem mit einer einzigartigen Kopplung eines Hochfrequenzsystems mit einem Niederfrequenzsystem (Impuls-Frequenzmodulation).
Die Niederfrequenz ist notwendig für direkte Stimulationseffekte und Resonanzen - ihre Funktion ist die biologische Organanregung. 

Die Methode löst sehr fein wahrnehmbare innere Vibrationen aus, mit denen auch langjährige Erstarrungsprozesse aufgelöst werden können.